Verlauf der Krankheit

Das Lymphödem wird in verschiedene Phasen eingeteilt:

 

Stadium 0

(Unerkannte) Schädigung der Lymphgefäße, (noch) kein Lymphödem.

 

Stadium 1

Das (weiche) Ödem tritt im Laufe des Tages auf und bildet sich bei Hochlagerung der Gliedmaßen ganz oder teilweise zurück. Es lässt sich eine Delle ins Gewebe drücken, die einige Zeit bestehen bleibt.

 

Stadium 2

Das Ödem bleibt auch nach längeren Ruhepausen bestehen. Die Haut ist verhärtet, auch Hochlagerung baut die Schwellung nicht ab. Eine Delle lässt sich nur ganz schwer oder gar nicht eindrücken.

 

Stadium 3

Komplizierte Schwellung mit starken Hautveränderungen, z.B. warzenähnlich oder in Form kleiner Bläschen oder Fisteln, aus denen Lymphe austritt bis hin zu ganz extremen Schwellungen („Elephantiasis“)

Stadium 1
© www.medi.de Stadium 1
Stadium 2
© www.medi.de Stadium 2
Stadium 3
© www.medi.de Stadium 3