Therapie

Therapiemaßnahmen bei Lymphödemen


Nur durch konsequente Einhaltung der Therapie können Sie eine Verschlimmerung Ihrer Erkrankung verhindern. Bei der Behandlung von Lymphödemen hat sich die komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE) bewährt und durchgesetzt.

 

Sie bewirkt:

  • das Abfließen von Lymphstauungen
  • das Umstrukturieren von verändertem, verhärtetem Bindegewebe
  • das Aktivieren des Lymphsystems

 

Die KPE wird in zwei Phasen unterteilt:

  • Phase I: Die Entstauungsphase
  • Phase II: Die Erhaltungsphase